Allgemein, Reisen, Africa, stories, Thoughts, Places

Die Freiheit atmen, das Leben aufnehmen, die Geräusch hören. Weite, die keine Grenzen kennt. Der Himmel, der irgendwo in der Ferne mit den Konturen des Graslandes verschwindet. Weiße Wolken, die sich harsch von roten Sand der Dünen absetzten. Unendlicher Sternenhimmel mit tausenden von Lichtern, fernen Welten, die die Lücken in der schwarzen Ewigkeit füllen. Flimmernde… Continue reading