Kurzgeschichten, Literatur

Was kann man alles beeinflussen mit seinen Gedanke?

Gibt es Telepathie?

Warum weiß man manchmal Dinge, die man einfach nicht wissen kann?

Woher kommt die Zahl 17.00?

Wohin geht der menschliche Geist nach dem Tod und hat er Masse?

Können so viele Empfindungen, Erinnerungen und Gedanken einfach so verschwinden?

Gedanken sind doch nichts anderes als Strom oder?

Was ist also  mit dem Energierhaltungssatz?

Warum kann man Gefühle nicht ändern?

Was wäre, wenn ich mein komplettes Gehirn nutzen könnte?

Im Universum ist die Masse der Materie von Anfang an gleich, oder?

Wo also waren all die Atome schon, aus denen mein Körper aufgebaut ist?

Sind die Träume, die ich nachts habe, ihre Geschichten?

Wo war die Luft schon überall, die ich atme? Das Wasser, das ich trinke?

Wo sind die anderen, die es in diesem Universum noch gibt, und wann werden wir sie treffen?

8 Gedanken zu „“

    1. Ich freue mich über deine Antwort! Das ist so ein großer Gedanke, zu wissen, das nichts verschwindet. Man fühlt sich noch kleiner als man sowieso schon ist und irgendwie ein bisschen sicherer, findest du nicht? Denn egal was wir verlieren, ob Menschen, Gefühle, Dinge oder Geräusche, irgendwo lebt alles weiter und geht einfach nur in andere Zustände über. Mach dir einen schönen Tag ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s